Monthly Archives: May 2019

Sylt …

Eine Bekannte von mir wollte gerne blaue Flaschen mit Motiven von Sylt geätzt haben. Leider waren die Flaschen, die wir hatten nicht durchgefärbt, sondern beschichtet *grummel
Die Beschichtung wurde teilweise angegriffen und es sah einfach nur scheußlich aus. Was tun?

Ich habe dann bei meinem “Lieblingsschweden” ein paar schöne blaue flaschenförmige Karaffen gefunden. Da ich aber nicht sicher war, ob diese nun gefärbt oder beschichtet sind, habe ich mich für Vinylfolie statt ätzen entschieden.

Die Öffnung oben ist etwas zu groß für die “Stopfen”, also habe ich mit Plusterfolie improvisiert. (Da muss ich mir für die Zukunft etwas schöneres einfallen lassen.)

Trotzdem finde ich sie sehr schön 🙂
Anja

Presse *freu

Ich habe es getan 🙂

Dieses Schätzchen ist nun bei mir eingezogen:

Und natürlich musste ich sie gleich ausprobieren. Da ich keine Lust mehr auf “schöne” Motive hatte, habe ich mir ein Bild einer Katze von Tim Burton ausgesucht und auf ein Kissen gebracht:

Mit der Presse ist es sooooo viel besser. Ich bin wirklich begeistert.

Sicher kommen jetzt noch viel mehr Projekte auf Stoff 🙂
Anja

Meine ersten Kissen

In letzter zeit habe ich so viele Flaschen geätzt, dass ich unbedingt mal etwas anderes machen muss. Die einzige Sache, die ich bisher mit dem Plotter und Stoff gemacht habe, war das Abi-Plakat für meinen Sohn ( https://paperdragon.tesira.de/2019/03/02/die-abi-pruefungen-gehen-bald-los/ ).

Da ich noch ein paar Kissen ohne Hülle zu Hause habe, bin ich mit meinem Vater zu dem großen schwedischen Kaufhaus 🙂

Hier sind die Ergebnisse (Kombination “Schwede” und plotten):

Die Folie mit dem Bügeleisen aufzubringen ist nicht ganz perfekt. Der Gedanke, sich eine Presse zuzulegen, reift immer mehr in mir …

Mal sehen …
Anja

Fahrrad

Eine Nachbarin hat mich gefragt, ob ich eine Geschenkidee für den Geburtstag eines Kollegen hätte. Sein großes Hobby: Fahrradfahren.

Die weißen Bocksbeutel eigenen sich einfach hervorragend zum Ätzen 🙂

Anschließend kam noch eine Lichterkette hinein und außerdem gab es es die Karte dazu.

Meine Nachbarin hat mir ausgerichtet, dass der Beschenkte sich sehr gefreut hat *lächel.

LG
Anja

Urlaubsgefühl

Als ich diese Flasche gemacht habe, wollte ich am liebsten sofort an die Nordsee.

Man kann den Wind förmlich spüren, die Möwen hören und das Meer riechen …

Mal sehen, ob ich dieses Motiv noch für andere Sachen verwenden kann.

Ich muss auf jeden Fall mal wieder ans Meer 🙂
Anja

Konfirmation

Im April/Mai stehen wieder Konfirmations- und Kommunionsfeiern an.

Ich habe diesmal den Schriftzug auf Pergamentpapier embosst. Die Kombination von limette und schiefergrau gefällt mir sehr gut. Hat etwas festliches und ist trotzdem fröhlich in dieser Kombination.

Freue mich schon auf die Festlichkeiten
Anja