Meine erste Tasse

Ich bin soooo stolz!

Letzt habe ich mit fertig gefärbtes Sublimationspapier gekauft. ich überlege ja immer noch, mir einen Sublimationsdrucker anzuschaffen und z.B. Tassen selbst zu bedrucken.

Um auszutesten, ob meine Tassenpresse funktioniert, dachte ich, dass ich es vielleicht vor der Anschaffung des Druckers mal mit dem fertigen Papier versuche.

Also: Welches Motiv? Da ich meinen “Paperdragon” liebe, habe ich den aus dem Papier geplottet und anschließend die Tassenpresse angeschlossen. Ich war soo aufgeregt 🙂

Und nun bin ich mega stolz 🙂

Am oberen Rand stimmte der Druck noch nicht ganz. Eine Freundin gab mir den Tipp, eine “Kontertasse” einzuspannen. Das werde ich auf jeden Fall mal machen. Aber für meinen ersten Versuch bin ich einfach nur glücklich 🙂

Paperdragon und Kaffee – welche Kombination lässt einen besser in den Tag starten 😉
Anja